Programm

Programm 2019

Seminare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühjahr 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Homöopathische Hausapotheke

 Der ganzheitlich orientierte Heilungsansatz der Homöopathie wirkt sanft und gleichzeitig nachhaltig. Homöopathika,
akut oder chronisch eingesetzt, aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und regen den Organismus
zu stärkerer Eigenregulation an.

Doch auch die Homöopathie verlangt einen korrekten Umgang mit den Substanzen. Ihre Handhabung benötigt Kenntnis
der Wirkungsbilder der unterschiedlichen Mittel, eine Wissen um eventuelle Reaktionen und Sicherheit
in der Wahl der Potenzierungen.

Einführung in die Wirkungsweise homöopathischer Arzneimittel und Umgang im Gebrauch häufig indizierter Akutmittel.
Ziel ist es, die Grundlagen und Anwendung der homöopathischen Behandlung lebendig zu erarbeiten.

Termine:      5 x dienstags; 20.00 Uhr
19.03.; 09.04.; 07.05.; 21.05.; 25.06.2019

Kosten:         60,- €

Leitung:        Renate Rauch

 

________________________________________________________________________________________________________________________

 

Heilfasten

täglich begleitet mit Yoga, Meditation, Erfahrungsaustausch

Informationsabend:
Fasten:

Grüner Hafertee
Heilfasten ist mit der stärkste Appell an unseren Körper, die inneren Selbstheilungskräfte anzustoßen.

Die Motivation dazu kann ganz unterschiedlich sein, bedingt durch ein Gefühl, körperlich verschlackt und überfrachtet zu sein, aber auch ein innerseelisches oder religiöses Bedürfnis, ganz bewusst in den Verzicht zu gehen. Durch das Fasten gelangen wir körperlich und seelisch an unsere Grenzen, wir können uns nicht mehr ablenken vom WESEN-tlichen, darin besteht auch unsere Chance. Wir erfahren über den Körper, was es heißt, Überflüssiges (Schlacken) loszuwerden, um damit Platz für Neues zu schaffen.

Kosten: 120,- Euro, Leitung: Renate Rauch

01.09 – 07.09.

2019

Lavendelzeit – Sommerwoche in der Toskana70339730

Sonne, Meer, Italien, Gespräche, Zeit für sich, Begegnung, Tanz, Lebendigkeit; Freude, Achtsamkeit, Meditation, Entspannung, Neues entdecken
Wir starten im September (01.09 .- 07.09.) eine gemeinsame Reise nach Italien.
Unser Seminarhaus liegt in der Toskana, in der Nähe von Cecina.

Der Tagesablauf strukturiert sich so, dass wir morgens mit Meditation beginnen, ganz unterschiedlich, am Haus, am Meer, in den Wäldern. Dann folgt ein gemeinsames Frühstück und nochmal gemeinsame Zeit mit Themen, Gesprächen, Körperwahrnehmungen, kreativen Arbeiten.

Ab Mittag werden einige Stunden zur freien Verfügung stehen, fürs Baden (Pool vor Ort), Ruhen, Lesen – einfach Zeit. Abendessen dann wieder gemeinsam, und den Abend wollen wir mit Musik, Lagerfeuer, Räucherritualen, Tanz, Poesie und Gesprächen ganz unterschiedlich gestalten.

Wir haben dieser Woche den Namen Lavendelzeit gegeben. Lavendelblüten sind ein Symbol für seelische Übergangsprozesse, Neuorientierung und Hinwendung zu persönlichen Entwicklungsschritten. Lavendel wirkt symbolhaft klärend und beseelend. Er reinigt und bereitet Kraft und Raum für Bewegungen von Körper, Geist und Seele.

Entdecke mit uns die kraftvolle Vitalität des Lebens inspiriert von Leichtigkeit und Poesie.
Eine Reise der Begegnung, Entspannung, Neu-Orientierung  und Klärung im mediterranen Flair der Toskana.

Termin:              01.09. – 07.09.2019

Leitung:              Renate Rauch, Peter Halder, Ruth Cebulj

Anmeldung:      Naturheilpraxis Rauch & Team, www.rauch-renate.de

Kosten:               490,- Euro, plus Halbpension 68,- Euro; Einzelzimmerzuschlag 25,-Euro

Seminarhaus Terenzana, Toskana; www:terenzana.de

Die Anreise versuchen wir mit Fahrgemeinschaften zu organisieren, auch Bahnanreise ist möglich.

Reihen

ab 2019 Seelennahrung Literatur

Abende, Vorlese- und Gesprächsreihe 14-tägig montags 19 Uhr

Sie amüsiert, tröstet, fesselt, unterhält: Literatur. Und sie ist „seelisch verwendbar“, so Erich Kästner in seiner Lyrischen Hausapotheke.Montagabends lese ich Ihnen vor und lade Sie ein, in einer Geschichte zu verweilen und Gefühle, Gedanken und Innere Bilder anklingen zu lassen. Im gemeinsamen Gespräch geben wir diesen Bildern und Gedanken Raum und eine Gelegenheit, die zutage tretenden Lebenserfahrungen uns und anderen zugänglich zu machen.
Termine: Oktober 2018

Kosten: 7,- Euro pro Abend

Leitung: Heike Zander

ab 2019 _DSC3222Yoga mit Rita Kinker
Ausgeglichen sein – im Rhythmus der Jahreszeiten.Beweglich sein. Ein Gespür für mich entwickeln und mich selbst kennenlernen. Da wo’s leicht geht, ist mein Weg. Unbandige Lebensfreude bringt der Frühling. Wir entgiften und verbiegen uns- aber nicht für andere, sondern für unser eigenes Wohlbefinden. Frühlingsluft atmend, trainieren wir Körper und Geist. Wir können unendlich viel bewegen. Nur Mut! Nicht irgendwann, nicht später. Jetzt ist Zeit für mich. Montags/ donnerstags 17 – 18 Uhr und 18.15 – 19.15Uhr.
Kosten: 54,- Euro
ab 2019 Meditation
Oft leben wir zu viel im Außen, lassen uns ablenken und verlieren uns in Aktivismus – gerade, dann verlangt es der innere Ausgleich mit Achtsamkeit wieder die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, auszudrücken und die Quelle unserer Kraft zu entdecken. Ich werde an diesen Abenden Raum für Meditationen und Achtsamkeitsübungen aus unterschiedlichen Traditionen bieten.
10 x donnerstags, 19.45 – 21.30 Uhr, Termine auf Anfrage
Kosten: 120 Euro
Leitung: Renate Rauch

Vorträge und Seminare finden in der Naturheilpraxis Renate Rauch, Meichelbeckstr. 7 in Marktoberdorf statt.